Pressemitteilungen

KELLOGG ernennt neuen Sales Director für die Region Germanics

Oliver Hell übernimmt Vertriebsverantwortung für Deutschland, Österreich und Schweiz

Bremen, März 2013. Ab April 2013 übernimmt Oliver Hell als Sales Director Germanics die Vertriebsverantwortung für Deutschland, Österreich und Schweiz und tritt gleichzeitig als neues Mitglied in die Geschäftsführung der KELLOGG (DEUTSCHLAND) GmbH ein. Hell folgt auf General Manager Wolfgang König, der die Position des Sales Directors interimsweise innehatte.

 

Oliver Hell kehrt an die Wurzeln seiner beruflichen Laufbahn zurück, die 1994 mit einer Ausbildung bei KELLOGG ihren Anfang nahm. Bis Ende 2002 bekleidete er für den Cerealien-Hersteller verschiedene Positionen im Vertrieb, um dann als Key Account Manager zu den Schwartauer Werken zu wechseln, wo er bis 2004 tätig war. Anschließend zog es Hell zu Colgate-Palmolive. Dort nahm er in den vergangenen acht Jahren verschiedene leitende Aufgaben in der deutschen Vertriebsorganisation wahr. Vor seiner Rückkehr zu KELLOGG arbeitete Oliver Hell im Bereich Customer Development im europäischen Headquarter von Colgate-Palmolive in Genf.

Klicken Sie hier um die Pressemitteilung herunterzuladen

Pressekontakt

Wieland Beck
Senior Manager Corporate Affairs Northern Europe
Tel: +49 1761 3999 295
E-Mail: 


wieland.beck@kellogg.com

 

Pressebilder


Haben Sie Interesse an Pressebildern? Wie stellen lhnen diese gerne zur Verfugung. Bitte kontaktieren Sie hierfur Wieland Beck:

wieland.beck@kellogg.com